Die Pflanze des Monats Dezember 2017

 

Zimt (Ceylonzimt)

 

(Cinnamomum ceylanicum)

Lorbeerbaumgewächs (Lauraceae)

Zimt ist eines unserer ältesten Gewürze. Der Ceylon-Zimtbaum stammt ursprünglich aus Sri Lanka und wird bis zu 10 Meter hoch. Geerntet wird ein Teil der Rinde von jungen Schösslingen. Da Zimt als wärmendes Anregungsmittel gilt, passt das Gewürz sehr gut in die kalte Jahreszeit. Sein feines Aroma wird besonders in der Weihnachtsbäckerei sehr geschätzt.

 

Inhaltsstoffe: ätherisches Öl, Gerbstoffe, Schleimstoffe

 

Gesundheit: In der Volksheilkunde wird Zimtrinde bei Verdauungsbeschwerden verwendet. Sie hat entzündungshemmende, krampflösende und leicht antiseptische Eigenschaften. Bei einer Allergie auf Zimt muss auf dieses Gewürz leider verzichtet werden.

 

Kinderpunsch

500 ml naturtrüber Apfelsaft

500 ml roter Traubensaft

Saft von 2 Orangen

2 Gewürznelken

1/2 Zimtstange

 

Alle Zutaten in einen Topf geben, erwärmen (nicht kochen) und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.